Sie sind hier: Kondolenzseite Ehrenmitglied Peter Wiechmann


Kondolenzseite: Ehrenmitglied Peter Wiechmann + 11.01.2020 +


    
Eingetragen von: Ludwig Penzenstadler
            E-Mail: webmaster@ensmannsreut.de
Internet: http://www.ensmannsreut.de
Eingetragen am: 2020-01-11 | 17:30:46

Die Geburt ist der Beginn einer Reise, die nach Hause führt.


Eingetragen von: Hans Simon
            E-Mail: hans.birgit.simon@t-online.de
Internet: comic-nostalgiefreunde.de
Eingetragen am: 2020-01-14 | 21:21:18

Am Samstagnachmittag erfuhr ich von Gerhard Förster, dass Peter Wichmann nur wenige Stunden zuvor
an einer Gehirnblutung im Spital verstorben ist. Seine Frau und alle seine Kinder sollen bei ihm gewesen sein.
Diese Nachricht hat mich sehr betroffen, denn nur wenige Tage zuvor hatte ich mich mit Peter darüber am Telefon unterhalten, was wir für das nächste Sammlerherz bringen könnten. Zwar klagte er auf meine Nachfrage darüber, dass ihm die Folgen seine Knie OP noch zu schaffen macht, aber ansonsten war er doch recht umtriebig damit beschäftigt seinen neuen Marktplatz an den Start zu bringen. Er schien mir voller Tatendrang.
Für mich, wie auch für seine Fangemeinde, kam sein Tod völlig unerwartet. Einer schrieb: „Peter Wiechmann konnte das Gefühl erwecken, als würden wir hier gemeinsam an einem Lagerfeuer sitzen und zuhören, wie er Abenteuer aus seinem Leben erzählte.“ Wenn ihr selber nachlesen wollt was dort geschrieben wird: https://www.sammlerforen.net/showthread.php?t=20747&page=77.
Peter Wiechmann war wohl der älteste Comicschaffende Deutschlands. Ich werde ihn sehr vermissen.
Ruhe in Frieden, Peter


Eingetragen von: Peter Kronhagel
            E-Mail: peter@kronhagel.de
Eingetragen am: 2020-01-15 | 16:02:17

Gute Reise lieber Peter,

als ich, Dein Namensvetter, von Deinem Ableben erfuhr, war ich sehr betroffen. Don Pedro hatte ich als freundlichen, fleißigen und begeisterungsfähigen Getreuen unserer Zunft kennen und lieben gelernt. Wir waren auch durch die "Extrablätter" im Sammlerherz verbandelt. Mein Buch, ich konnte es Dir zwar ankündigen...aber zu mehr hat es zeitlich nicht mehr gereicht. Dein lieber Sohn Ben hatte zurück geschrieben.
Mache es gut, lieber Freund.
Ich werde Dich nicht vergessen.

Peter (Kronhagel)


Eingetragen von: Robert & Jutta Menz
            E-Mail: robert.menz@t-online.de
Eingetragen am: 2020-01-15 | 21:17:19

Es hat Jutta und mich sehr betroffen gemacht. RIP lieber Peter.Wir wünschen den Angehörigen, ihn in lieber Erinnerung zu behalten.


Eingetragen von: R.Daniel Kaufung
            E-Mail: rdkaufung@gmx.de
Eingetragen am: 2020-01-19 | 11:12:36

Von Peters Tod erfuhr ich ganz zufällig im Netz. Unser telefonischer und E-Mail-Kontakt begann erst vor gar nicht langer Zeit, nachdem ich mitbekommen hatte, dass wir beide unsere Kindheit in und um Eschwege verbrachten. Auch wenn wir etwa ein Jahrzehnt auseinander lagen, ergab das doch eine sympathische und interessante Verbindung. Peters Comicwirken (nicht nur PRIMO hat mich vor Jahren und bis heute begeistert und begleitet) war einfach großartig und herausragend. Ich werde Peter immer ein von Sympathie getragenes ehrendes Andenken bewahren.


Hier können Sie einen Eintrag ins Kondolenzbuch machen!

* = Pflichtfelder - Eintrag Homepage mit http://

* Name: E-Mail_Adresse: Ihre Homepage: * Ihr Eintrag: